Das gibt es Neues im April | WP Sprechstunde

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Webmaster Sprechstunde Zusammenfassung April 2023



In dieser Sprechstunde erhaschen wir einen weiteren Blick auf die neue Version des Themes FAU Einrichtungen, die am 15. Mai in einer ersten Testphase ausgerollt wird. Gleichzeitig erhalten wir einen ersten Einblick in die Bedienung des Plugins RRZE Lectures, welches Lehrveranstaltungsdaten aus Campo auf der eigenen Webseite ausgibt. Auch gibt es einige Informationen zur Zukunft des Kalender-Plugins auf dem CMS und wir sehen, wie man mit dem neuen Shortcode [limit-width]]...[[/limit-width] Inhalte auf eine Maximalbreite begrenzen kann.

Inhaltsverzeichnis

  1. Änderungen in der nächsten FAU-Theme Version (FAU Einrichtungen)
  2. Die Projekte FAU Rebrush und FAU Relaunch – Was kommt auf uns zu?
  3. Eine Einführung in die Nutzung des Plugins RRZE Lecture zur Ausgabe von Lehrveranstaltungen auf der eigenen Seite
  4. Die Zukunft des Kalenders im Netz
  5. Neuer Shortcode zum Setzen einer Maximalbreite auf Inhaltsseiten

Änderungen in der nächsten FAU-Theme Version (FAU Einrichtungen)

Mit der neuen Theme-Version gibt es einige Designänderungen, die die UX (User Experience) deutlich verbessern wird. Neben einem überarbeiteten Hauptmenü gibt es neue Zielgruppeneinstiege für das Seitentemplate „Startseite Fakultät“. Einen Shortcode zur Ausgabe verwandter Beiträge, einen weiteren Shortcode zur Darstellung von Inhalten, die über die maximale Inhaltsbreite hinausragen und neue Customizer-Optionen zur Konfiguration der Blogroll. Einen ersten Blick auf die kommenden Änderungen können Sie auf unserer Testseite sehen.

Zeitplan für den Rollout

Geplant ist, dass die nächste Version am 15. Mai 2023 für das zentrale Design bereit steht. Nach einer zweiwöchigen Testphase wird die Version dann auch für die Fakultäten ausgerollt.

Die Projekte FAU Rebrush und FAU Relaunch – Was kommt auf uns zu?

Daneben stehen größere Design-Änderungen an. So soll in den nächsten drei Jahren ein komplett überarbeitetes Webdesign geschaffen und ausgerollt werden. Dieser Relaunch läuft unter dem Projektnamen FAU Relaunch. Da das Projekt noch in der Anfangsphase steht, gibt es aktuell noch keine detaillierten Informationen. Natürlich halten wir Sie hierüber in den kommenden Sprechstunden auf dem aktuellen Stand.

Bis der Relaunch umgesetzt ist, wird das bestehende FAU Theme „FAU Einrichtungen“ mit dem Projekt FAU Rebrush weiter verbessert und betreut. Dadurch kann unsere Internetpräsenz bis zum Relaunch die Corporate Identity der FAU noch besser abbilden. Die ersten Verbesserungen werden, wie oben beschrieben, am 15. Mai ausgerollt.

Eine Einführung in die Nutzung des Plugins RRZE Lecture zur Ausgabe von Lehrveranstaltungen auf der eigenen Seite

Das Lecture-Plug-in ermöglicht Lehveranstaltungsdaten aus Campo auf der eigenen WordPress-Seite auszugeben. Wir geben Ihnen eine erste Einführung in die Nutzung des Plugins. Das Plugin befindet sich noch in der Entwicklungsphase, weshalb wir uns über Feedback und Fehlermeldungen freuen. Nähere Informationen entnehmen Sie den Anleitungsseiten zum Lecture-Plugin.

Die Zukunft des Kalenders im Netz

In den vergangenen Monaten erreichten unsere Exchange-Server immer wieder das Limit, wenn es um die Zahl der Kalender-Abrufe ging. Da es aus finanzieller Sicht nicht tragbar ist, die Infrastruktur der Exchange-Server zu erneuern und zu erweitern, wird es ein neues Kalender-Plugin geben, welches Mitte Mai auf unserem CMS ausgerollt werden soll.

Mit „The Events Calendar“ können Termine auf der eigenen WordPress-Instanz bearbeitet und veröffentlicht werden. Das bietet zum einen den Vorteil, dass auch Anmeldeformulare, Bilder & Co. bei Veranstaltungen hinterlegt werden können. Gleichzeitig wird der Import von Veranstaltungen über die Exchange-Server nicht mehr oder nur noch eingeschränkt möglich sein.

Die Umstellung erfolgt in mehreren Phasen:

  • Phase 1: Einführung des neuen Kalender-Plugins (15. Mai)
  • Phase 2: Einschränkung des alten Kalender-Plugins für neue CMS-Auftritte (Sommer 2023)
  • Phase 3: Frühestens 2024: Deaktivieren des alten Kalender-Plugins

Falls es zu einer kompletten Deaktivierung des alten Kalender-Plugins kommen sollte, informieren wir rechtzeitig (mindestens 3 Monate) im Voraus über unsere Kanäle. Wir werden Sie in den kommenden Webmaster-Sprechstunden über den Stand unserer Veranstaltungen auf dem Laufenden halten.

Neuer Shortcode zum Setzen einer Maximalbreite auf Inhaltsseiten

Am Ende wurden noch zwei Features im Elements-Plugin angekündigt. So gibt es einen neuen Shortcode zur Begrenzung der Inhaltsbreite und einen Shortcode für die Ausgabe von Filtermöglichkeiten für Tabellen (ab 15. Mai 2023).