Navigation

Content-Index

Mithilfe des Shortcodes [content-index] können Sie alphabetische Stichwortverzeichnisse Ihrer Seiten erstellen. Als Grundlage dafür werden Kategorien und Schlagwörter, die Sie sicher bereits von den Beiträgen kennen, auch für Seiten aktiviert. Die Kategorien dienen dabei als Stichwort.

Das Plugin zeigt alle Seitenkategorien alphabetisch sortiert als Accordions an. Innerhalb der einzelnen Accordions sind die Seitentitel aufgelistet, die dieser Kategorie zugeordnet sind.

Shortcode:

[content-index]

Mögliche Attribute:

  • accordion-color="philfak": Über dieses Attribut können Sie die Farbe der Accordions einstellen. Es stehen alle üblichen Farbbezeichnungen der Accordions zur Verfügung.
  • expand-all-link="1": Mit diesem Attribut können Sie über den Accordions einen Button anzeigen, der alle Accordions einer Gruppe gleichzeitig öffnet.
  • register="1": Wenn Sie viele Seitenkategorien haben, empfiehlt sich ein alphabetischer Index am Anfang, durch den Sie per Mausklick direkt zum richtigen Anfangsbuchstaben springen können.
  • category="kategorie-c, kategorie-a, kategorie-b": Möchten Sie nicht alle Kategorien auflisten, oder möchten die Reihenfolge selbst bestimmen, dann können Sie die Kategorien auch selbst angeben. Verwenden Sie dazu die Kategorie-Titelform. In dem Fall bleibt das Attribut register ohne Wirkung.
  • tag="schlagwort-1, schlagwort-2": Zusätzlich können Sie die Ergebnisse auch über ein oder mehrere Schlagwörter filtern.
  • excerpt="1": Für den Content-Index wurde außerdem der Auszug, den Sie ebenfalls von den Beiträgen kennen, auch für Seiten aktiviert. Hier können sie eine kurze(!) Beschreibung des Seiteninhaltes eingeben und mit excerpt="1" im Stichwortindex anzeigen.
  • display="list": Statt der Accordions können Sie den Stichwortindex auch als ganz normale Liste ausgeben lassen.
  • prefix="…": Wenn Sie mehrere Stichwortverzeichnisse mit Sprungmarken (register="1") auf einer Seite verwenden, bekommen dadurch die Sprungmarken eines Verzeichnisses ein Präfix. So werden auch bei mehreren Stichwortverzeichnissen auf einer Seite immer die Anfangsbuchstaben des richtigen Verzeichnisses angesprungen.

Beispiele:

[content-index expand-all-link="1"]


[content-index category="backend, plugins" register="1" ]


[content-index display="list" register="1" prefix="abc"]