Navigation

Darstellungsoptionen

Bei Nutzung des Shortcodes [imagelink] stehen folgende Parameter zur Verfügung, welche die Ausgabeoptik und die Auswahl der Bildlinks beeinflussen.

Allgemeine Parameter

  • cat="Bildlinkkategorie"
    Mit diesem Parameter lässt sich die Auswahl der Bilder auf eine Kategorie beschränken. Hierbei wird der Name der Kategorie angegeben, zu der die Bildlinks hinzugefügt wurden.
  • catid=nn
    Mit diesem Parameter lässt sich die Auswahl der Bilder auf eine Kategorie beschränken. Hierbei ist hier die numerische Id der Kategorie anzugeben. (Diese lässt sich nur im Backend bei der Anzeige der Bildlink-Kategorien anzeigen.)
  • dots=true|false
    Hiermit kann bei Sliderdarstellung die Ausgabe der „Dots“ unterbunden werden.
  • autoplay=true|false
    Mit der „autoplay“-Angabe kann man das automatische Abspielen der Slides in der Sliderdarstellung ausschalten.
  • title="Text"
    Für die (interne, optisch unsichtbare) Darstellung einer Hierachie der Bildlinks, kann hier ein Titel angegeben werden. DIeser wird von Screenreadern und Suchmaschinen verwendet.
  • order="asc|desc|rand"
    Mit Angabe des „order“-Parameters kann festgelegt werden, in welcher Reihenfolge die Bildlinks dargestellt werden. Bei einer Zufallssortierung mittels order="rand" wird sich die Reihenfolge der Bilder bei dem nächsten Laden der Seite ändern.

Optische Anpassungen

Mit Hilfe des Attributs class kann die Ausgabe der Bildlinks optisch angepasst werden:

Border

Beispiel mit einem Border.

Code

[imagelink autoplay="false"  class="border"]

Rounded

Beispiel mit einer Rundung um den Bildern.

Code

[imagelink autoplay="0"  class="rounded"]

Shadow

Beispiel mit einem Schattenwurf.

Code

[imagelink autoplay=false  class="shadow"]

Background Colors

Beispiel mit den Standardklassen für Hintergründe.
Zur Verfügung stehen die Klassen:
bgcol-phil, bgcol-nat, bgcol-rw, bgcol-tf, bgcol-med, bgcol-fau, bgcol-hellgrau

Code

[imagelink autoplay=false  class="bgcol-phil"]

Background Rounded und Hintergrundfarbe

Beispiel mit den Standardklassen für Hintergründe.

Code

[imagelink autoplay=false  class="rounded bgcol-grau"]