Navigation

Templates

Jedes Theme verfügt über verschiedene Templates mit dessen Hilfe die Darstellung der Inhalte optisch angepasst werden kann. So hat eine Startseite üblicherweise eine andere Gestaltung als eine reine Inhaltsseite.
Vergleichbar ist dies mit der Wahl verschiedener Folienlayouts in Powerpoint.

Abhängig vom Theme kann der verfügbare Satz an Templates umfangreich oder eher gering sein. Einfache Themes verfügen nur über ein einziges Template.

Die FAU-Themes verfügen über 6 Templates. Darunter:

  • Portalseiten sind sozusagen themenbezogene Unter-Startseiten. Sie bieten einen Überblick über einen Themenbereich (das Portal). Ein entsprechendes Menü, dass auf die Unterseiten führt, kann hier eingebunden werden. Eine Sidebar sollte hier definiert werden, da der Platz dafür vorgesehen ist und der Text deshalb nicht  die gesamte Seitenbreite in Anspruch nimmt.
  • Portalindexseiten sind fast identisch mit den Portalseiten; der Unterschied ist, dass hier eine Trennlinie zwischen Inhalt und Portalmenü fehlt, die auf den Portalseiten fest eingebunden ist und der Text die gesamte Seitenbreite einnimmt.
  • Das Standardtemplate ist die Voreinstellung; es bietet die Möglichkeit, Inhalte anzubieten, die viel Raum einnehmen. Hier wird keine zusätzliche Navigation eingeblendet. Das hat den Nachteil, dass der Besucher auf die Brotkrumennavigation angewiesen ist, die er – falls Sie viele Seiten mit Navigation haben – vielleicht nicht auf den ersten Blick wahrnimmt; der Vorteil ist aber, dass Sie eben deutlich mehr Platz in der Breite haben.
  • Inhaltsseiten mit Navi bieten die Möglichkeit, eine Navigation auf der linken Seite mit einzubinden, mit der der Besucher durch die übrigen Seiten des Portals surfen kann.

Allen Seiten ist gemeinsam, dass Sie eine Sidebar einbinden können mit Links und Kontaktmöglichkeiten, ebenso wie ein Beitragsbild.