Icons in Akkordeonfächern | Tipp der Woche

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

In diesem Tipp der Woche dreht sich alles um Akkordeonfächer. Mit dem Element-Plugin ist es schon seit längerem möglich Akkordeons mit Icons zu schmücken.

Umsetzung

Zuerst wird ein klassisches Akkordeon mit mehreren Fächern erstellt. Im Anschluss sucht man ein Icon aus der Liste verfügbarer Icons heraus. Der Name des Icons wird dann im Attribut icon="..." für jeden Akkordeonreiter ergänzt.

Zusätzlich kann man mit dem Attribut color="..." die gewünschte Fakultätsfarbe für den Akkordeonreiter setzen. Zur Verfügung stehen hierbei die Parameter „nat | phil | med | tf | rw“. Wenn das Attribut weggelassen wird, erscheint es im FAU blau.

Benutzte Shortcodes:

Überschrift des Abschnitts

Naturwissenschaftliche Fakultät

Inhalt

Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie

Inhalt

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Inhalt

Technische Fakultät

Inhalt

Medizinische Fakultät

Inhalt

Beispielcode

Das Attribut hstart="3" sorgt dafür, dass die Überschriften der einzelnen Reiter als h3-Überschriften ausgelegt werden.
[collapsibles hstart="3"]
		[collapse icon="flask" title="Naturwissenschaftliche Fakultät" color="nat"]
		[/collapse]
		[collapse icon="book" title="Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie" color="phil"]
		[/collapse]
		[collapse icon="institution" title="Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät" color="rw"]
		[/collapse]
		[collapse icon="gears" title="Technische Fakultät" color="tf"]
		[/collapse]
		[collapse icon="medkit" title="Medizinische Fakultät" color="med"]
		[/collapse]
		[/collapsibles]