Navigation

Jobs

Stellenanzeigen ausgeben

Wenn Sie auf Ihren Webseiten Stellenanzeigen anzeigen möchten, können Sie das Plugin RRZE Jobs verwenden.

Das Plugin wird als Shortcode verwendet und erstellt automatisch eine Liste mit aktuellen Stellenanzeigen, die eines der beiden Stellenportale UnivIS und Interamt liefert.

Anwendungsbeispiel

Code

[jobs provider="univis"]

Einstellungen des Plugins

Unter „Einstellungen“ finden Sie das Menü „RRZE Jobs“. Hier können Sie die IDs der beiden Stellenanzeigen, sowie einen Text festlegen, der unter jeder Stellenanzeige ausgeben wird.

Einstellungen für das Plugin RRZE-Jobs

Übersicht aller verfügbaren Attribute

Folgende Attribute stehen bei der Nutzung des Shortcodes zur Verfügung

provider Das einzige Pflichtfeld ist die Datenquelle für die Stellenanzeigen. Wählen Sie „interamt“ oder „univis“.
orgids Möchten Sie andere IDs des Stellenportals nutzen, können Sie diese mit diesem Parameter angeben. Mehrere IDs müssen mit Kommata getrennt werden. Ungültige IDs werden ignoriert.
internal Hier können Sie festlegen, wie mit internen Stellenanzeigen umgegangen werden soll:
„only“ liefert ausschließlich interne,
„include“ liefert zusätzlich interne und
„exclude“ schließt interne Stellenanzeigen in der Ausgabe aus.
Vor der Ausgabe interner Stellenanzeigen wird geprüft, ob der/die Besucher/in der Website berechtigt ist, interne Stellenanzeigen anzusehen.
Wenn Sie dieses Attribut im Shortcode nicht setzen, werden keine internen Stellenanzeigen ausgegeben.
orderby
Mit diesem Attribut können Sie festlegen, nach welchem Feld die Sortierung erfolgt.
Mögliche Werte sind:
„job_title“ : der Titel der Stellenanzeige
application_start“ : das Datum der öffentlichen Ausschreibung
application_end“ : das Datum des Bewerbungsschlusses
job_start“ : das Datum, ab wann die Stelle zu besetzen ist
Voreingestellt ist die Sortierung nach dem Titel der Stellenanzeige.
order Die Reihenfolge der Sortierung kann mit diesem Attribut bestimmt werden: aufsteigend mit „ASC“ und absteigend mit „DESC“. Voreingestellt ist die aufsteigende Sortierreihenfolge.

 

Verwendung im TinyMCE Editor

Im Bearbeitungsmodus „Visuell“ finden Sie den Menüpunkt „Jobs“ unter „Einfügen“. Wenn Sie ihn wählen, wird der Shortcode mit dem Pflicht-Attribut im Editor ausgegeben.

RRZE Jobs TinyMCE
 

Verwendung im Gutenberg Editor

Im Gutenberg Editor können Sie das Plugin ebenfalls nutzen. Klicken Sie dazu im linken oberen Eck auf das Plus-Symbol. Das Plugin finden Sie im Bereich „Widgets“.

Gutenberg RRZE-Jobs 1

 

Sobald Sie das Plugin mit Klick ausgewählt haben, erscheint der neue Block:

Gutenberg RRZE-Jobs 2

 

Die Einstellungen lassen sich mit Klick auf den neuen Block öffnen und erscheinen auf der rechten Seite. Hier können Sie alle Attribute festlegen, die Sie benötigen:

Gutenberg RRZE-Jobs 3