Navigation

Video

Einbindung von Videos über den Shortcode [fauvideo]

Beispiel

Code zur Einbindung

[fauvideo url="https://www.video.uni-erlangen.de/webplayer/id/21795" showtitle="0"]

Shortcode Parameter

Um Ihr Video einzubinden, haben Sie nun sowohl die Möglichkeit dieses via URL von der jeweiligen Videoquelle oder über eine ID aus der Videothek auszuwählen.
In der Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Attribute, mit der die Ausgabe angepasst werden kann.

Wenn beim Einbinden das Vorschaubild nicht oder nur unzureichend angezeigt werden sollte, geben Sie das Video am Besten in die Videothek ein und laden ein alternatives Vorschaubild in besserer Qualität hoch.

url="" URL des Videos (FAU-Videoportal oder youtube); angegeben werden kann:
  • Link auf das FAU-Videoportal; Beispiel: url="https://www.video.uni-erlangen.de/webplayer/id/36475"
  • Link auf das youtube-Video (entweder lang, also https://youtube.com/watch?v=..... oder kurz, beginnend mit https://youtu.be/....)
id="" Id des Videos, für den Fall, dass es in der Videothek registriert wurde. In diesem Fall muss die URL nicht angegeben werden.
showtitle="0" Der Titel wird angezeigt bei „1“ (Grundeinstellung); mit „0“ wird der Titel unterdrückt
showtitle="0" Der Titel wird angezeigt bei „1“ (Grundeinstellung); mit „0“ wird der Titel unterdrückt
showinfo="0" Werte: „1“ (Grundeinstellung; Zusatzinformationen werden angezeigt); „0“ (Zusatzinformationen werden unterdrückt)
titletag="h3" HTML-Formatierung der Überschrift (zB. h2 für eine Überschrift 2. Ordnung); Werte: „h1“ bis „h6“

Beispiele

Video aus dem Videoportal der FAU

RRZE-Film (2018)

[fauvideo url="https://www.video.uni-erlangen.de/webplayer/id/36475" titletag="h4"]

Video aus YouTube

Video

[fauvideo url="https://www.youtube.com/watch?v=TGauzhBf-uc" titletag="h4"]